Der Blog, die gUG und ich

Herzlich Willkommen auf dem Blog von hausaufgabenFIT. Mein Name ist Kathrin. Ich bin die Gründering von hausaufgabenFIT und freue mich riesig, dass du den Weg hierher gefunden hast.

Was es hier gibt, verrät schon der Name. Natürlich dreht sich alles rund ums Thema Hausaufgaben. Und da zu den Hausaufgaben auch das Lernen zu Hause gehört, wirst du auch hierzu Artikel finden.

hausaufgabenFIT ist eine gUG, das heißt eine gemeinnützige Unternehmergesellschaft. Schon immer war es mein Herzenswunsch Kinder und Eltern im Bereich Schule unterstützen zu können und so den Frieden in den Familien – der leider manchmal aufgrund der Hausaufgaben der Schulen verloren geht – wieder herzustellen. Gemeinnützig ist hausaufgabenFIT vor allem aber auch deshalb, weil mit den Gewinnen der gUG schulische Projekte finanziell unterstützt werden sollen. Als Lehrerin und Schulleiterin habe ich oft genug erlebt, wie schwer es ist, Projekte zur Stärkung, Findung und Förderung der Persönlichkeitsentwicklung der Schüler*innen zu finanzieren. Dabei sind diese Projekte so unheimlich wichtig für die Entwicklung unserer Kinder:

  • So oft habe ich erlebt, dass gerade Kinder mit negativer Erfahrung mit Schule hier völlig aufblühen.
  • Schule wieder positiv verknüpft wird.
  • Die Schüler*innen über sich selbst hinauswachsen und bereit sind ihre eigenen Grenzen zu überwinden.
  • Das Ergebnis zeigt sich dann nicht nur in den Projekten, sondern übertragt sich auch aufs Klassenzimmer: mehr Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und der Glaube an sich und die eigenen Fähigkeiten.

Zurück zu den Hausaufgaben:

Ein ehemaliger Kollege und ich wurden im Zuge der Einführung einer neuen Schulform in Baden-Württemberg – den Gemeinschaftsschulen – einmal gefragt: „Was befähigt Sie überhaupt, an dieser Schulform unterrichten zu dürfen?“

Also jetzt nochmal die Frage für dich an mich:

Was befähigt mich überhaupt über dieses Thema als Expertin zu sprechen?

  • über 10 Jahre Lernerfahrung mit Kindern und Jugendlichen
  • Fortbildungen im Lerncoaching
  • Nachhilfeerfahrungen sowohl als Nachhilfelehrerin, als auch als Nachhilfeschülerin 😉
  • führen zahlreicher Elterngespräche – ich liebe es!
  • selbst als Mutter die Erfahrungen gesammelt
  • und einfach, weil ich weiß, dass es absolut kein Spaß ist, wenn Hausaufgaben den Familienalltag belasten und es meine Herzenswunsch ist dies für dich zu beenden

Familien leiden immens unter diesem Hausaufgabenstress. In vielen Elterngesprächen haben nicht nur die Kinder geweint, auch zahlreiche Elterntränen habe ich schon erlebt. Und wenn man dann in einem der nächsten Gespräche das Leuchten in den Augen sieht, weil

  • sich die Situation endlich entspannt hat
  • die Hausaufgabenzeit stressfrei und sorgenlos abläuft
  • die Eltern-Kind-Beziehung wieder gestärkt ist
  • Hausaufgaben endlich nicht mehr diesen großen negativen Stellenwert am Nachmittag besitzen

Kurzum es macht mich glücklich und berührt mich tief im Herzen, wenn es endlich gut wird.

Davon lebe ich in meinem Beruf und damit bin ich als Lehrerin angetreten: Es muss auch anders gehen! Schule und die Schulzeit soll eine schöne Erfahrung sein und kein Leidensweg. Letzteres habe ich selbst hinter mir – das war u.a. meine persönliche Motivation Lehrerin zu werden.   

Wenn auch du endlich die Hausaufgabenzeit entspannt, stressfrei und sorgenlos erleben möchtest, dann trage dich unten zum Newsletter ein. Verpasse keinen neuen Artikel auf dem Blog und erhalten noch mehr Tipps und Ideen rund ums Thema Hausaufgaben.

Hast du Fragen und/oder benötigst weitere Unterstützung, dann schreibe mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular.

Nun wünsche ich dir eine informative sowie gewinnbringende Zeit auf meinem Blog und freue mich über deine Kommentare sowie Nachrichten. 😊

Kathrin

P.S.: Du kannst mir auch auf Instagram oder Pinterest folgen für weitere Tipps und Ideen zum Thema Hausaufgaben. Natürlich freue ich mich auch jederzeit über Kooperationsanfragen.